worblenpark

Worblenpark

Direkt neben dem RBS-Bahnhof Ittigen entstand im Frühjahr 2011 die neue Wohnsiedlung Worblenpark. Auf dem Flachdach des einen Gebäudes wurde eine netzgekoppelte 36.4 kWp Solaranlage installiert.

Der Generator besteht aus 200 Solyndra Modulen, welche an einen SolarMax 35S Wechselrichter angeschlossen sind. Die Anlage wurde im Sommer 2011 fertig installiert und wird seit dem 16. August 2011 vom PV-Labor der Berner Fachhochschule gemessen.

Messdaten

Technische Daten

Ort 3036 Ittigen; 493 m.ü.M.
Inbetriebnahme 16.08.2011
Module Solyndra SL-001-182 (200 Stück)
Feldleistung 36.4 kWp (nominell)
Bruttofläche 393 m²
Ausrichtung Die Solyndra Module werden flach auf das Dach montiert. Bei dieser Modultechnologie sind die Zellen als runde Röhre ausgeführt.
Wechselrichter SolarMax35S
Messgrössen Einstrahlung in die Horizontalebene (Pyranometer)
Umgebungstemperatur
DC-Spannung und -Strom
AC-Leistung
AC-Spannung der Phase 1